Stadtentwicklung Emden

Vielen Dank …

… für Ihr Interesse.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Neubaugebiet Conrebbersweg West

Gewerbe

Stadtentwicklung Emden Gewerbegebiet Fritz-Liebsch-Straße Der Gewerbestandort Fritz-Liebsch-Straße Das Gewerbegebiet D127 ...Bewerbungszeitraum geschlossen

Stadtentwicklung Emden Gewerbegrundstücke Württemberger Straße Der Gewerbestandort Württemberger Straße Das Gewerbegebiet ...Bewerbungszeitraum geöffnet

Privat

Stadtentwicklung Emden Baugrundstücke Larrelt Die 52 Baugrundstücke befinden sich auf ...Bewerbungszeitraum geschlossen

Stadtentwicklung Emden Baugebiet D 63 A Conrebbersweg Die 21 Baugrundstücke befinden sich auf ...Bewerbungszeitraum geschlossen

Investor

Stadtentwicklung Emden Schule Nord / Vergabeverfahren (NEUE Bewerbungsfrist 31.10.2020) Das Gebäude liegt im nördlichen ...Bewerbungszeitraum geöffnet

Stadtentwicklung Emden Waage am Neuen Markt / Vergabeverfahren (NEUE Bewerbungsfrist 31.10.2020) Die Waage befindet sich im ...Bewerbungszeitraum geöffnet

Bieterverfahren zum „Apollo-Theater“ startet

Bieterverfahren zum „Apollo-Theater“ startet

Das Apollo-Theater sucht nach einer neuen Bestimmung und nach einem „Käufer und Kümmerer“, der hierfür ein Konzept entwickelt und dies umsetzt. Nicht nur aus architektonischer Sicht ist das Gebäude des norddeutschen Backsteinimpressionismus prägend und damit ganz wesentlich für das Stadtbild Emdens. Das Apollo war und ist auch Sinnbild für den „urbanen Charakter“ der Seehafenstadt Emden ... [weiterlesen]

Baugebiet D 63 A Conrebbersweg

Baugebiet D 63 A Conrebbersweg

Das Baugebiet D 63 A befindet sich in der kreisfreien Stadt Emden im Stadtteil Conrebbersweg nördlich der Straße Conrebbersweg. Im näheren Umfeld befinden sich überwiegend Einfamilienhausbebauungen. Das Gebiet ist als allgemeines Wohngebiet im Bebauungsplan festgesetzt. In der Nähe befinden sich Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, dass Dollartcenter sowie die berufsbildenden Schulen und das Max-Windmüller-Gymnasium und das Johannes-Althusius-Gymnasium. Die Emder Innenstadt, der Emder Hauptbahnhof ... [weiterlesen]

Große Nachfrage beim Baugebiet „D 44“

Große Nachfrage beim Baugebiet „D 44“

Das Baugebiet "nördlich der Keplerstraße" wurde erfolgreich umgesetzt und ist auf große Nachfrage gestoßen. Die große Anzahl an Interessenten nach den insgesamt 52 Bauplätzen im Baugebiet Keplerstraße/Constantia West bestätigt den Bedarf an Bauland in Emden.Die im Schnitt zwischen 500 und 700 Quadratmeter großen Grundstücke wurden nach Reihenfolge des Eingangs der Bewerbungen vergeben.Die Erschließung des Baugebietes mit Baustraße und Kanalisation wurde ... [weiterlesen]